Download e-book for kindle: Allgemeine Volkswirtschaftslehre by Dr. Robert Liefmann (auth.)

By Dr. Robert Liefmann (auth.)

ISBN-10: 3663156680

ISBN-13: 9783663156680

ISBN-10: 3663162451

ISBN-13: 9783663162452

Show description

Read or Download Allgemeine Volkswirtschaftslehre PDF

Best german_14 books

Download PDF by Julius Fröbel: Amerika, Europa und die politischen Gesichtspunkte der

I. Eine grotze cber wenig verstandene Thatsache. - II. Die Vereinigten Staaten von Amerika. - III. Eutzland. - IV. Die Staatengruppe des europäischen Abendlandes. - V. Die Prätensionen der Rationalität. - VI. Das politische Gleichgewicht. - VII. Der Culturprozetz und die Rolle der Völker. - VIII. Der Realismus und die modernen Staatssormen.

Qualität in der Medizin dynamisch denken: Versorgung - - download pdf or read online

Qualität als wissenschaftliche „Superidee“ und als generalisierbares excellent der Medizin ist theoretisch und praktisch unhaltbar und unfruchtbar, weil Qualität nicht letztgültig ableitbar oder legitimierbar und daher auch alles andere als kritikresistent ist. Das schmerzt gerade im Fall der Medizin, die uns wie kaum eine andere Disziplin und menschliche Tätigkeit existenziell betrifft und wo Willkür und Beliebigkeit keinen Platz haben dürfen und doch in diesem oder jenem Fall immer wieder unterstellt werden können.

Get Kommunikation in Verteilten Systemen (KiVS): 15. Fachtagung PDF

Die 15. GI/ITG-Fachtagung Kommunikation in Verteilten Systemen (KiVS 2007) befasst sich mit einer großen Vielfalt von innovativen und zukunftsorientierten Fragestellungen. Sie spannt dabei einen Bogen von Overlay- und Peer-to-Peer-Netzen über Sensornetze und cellular Ad-Hoc-Netze bis zu internet prone. Die KiVS 2007 dient der Standortbestimmung aktueller Entwicklungen, der Präsentation laufender Forschungsarbeiten und der Diskussion zukunftsträchtiger Ansätze für die Kommunikation in verteilten Systemen.

Download e-book for kindle: Wissen in Arbeit und in Bewegung: Aktuelle Strategien von by Gilles Renout

​Diese wissenssoziologische Diskursanalyse unterschiedlicher Formen moderner Kleinselbstständigkeit von Gilles Renout zeigt, wie sich zeitgenössische TänzerInnen und kreative WissensarbeiterInnen an aktuellen Anforderungen an das „unternehmerische Selbst“ (Bröckling 2007) orientieren: Die diskursiven Formationen einer „Digitalen Bohème“, die sich und ihre Arbeit neu erfindet sowie Tanz, der als „Wissenskultur“ vermarktet wird, zeigen in ihrer analytischen Gegenüberstellung, dass weder die Ästhetisierung von Erwerbsarbeit noch die Ökonomisierung einer Kunstform substanzielle Veränderungen an den die LebenskünstlerInnen durchziehenden Produktionsbedingungen bewirken.

Additional info for Allgemeine Volkswirtschaftslehre

Example text

Greie Kapitalien unb flrbeits~ frafte wenben fid! alfo ben ren3edrag 'Qinausgeqenbe ren3ertrage qerbei, wobei uerfd]iebenes Rififo in ben ein3elnen

A:s etfcf1eint 3wat nacf1 bet l)mfd)enben auffaHung fonbetbat, wenn wit ein e~ttemes Beitpiel neQmen, baB bet aiewinn, ben ein betiiQmtet malet fiit ben Dedauf eines Bilbes er3ielt, nicf1t aUf feine atbeit utfacf1licf1 3Utiidgefiil)d wetben toU. a:attacf1Ucf1 geQt abet aUf bie atbeit nut bas 65emalbe utfacf1Ucf1 3Utud, bet 65ewinn abet ausfcf1UeBUcf1 aUf Me Wed~ rcf1a~ung bet Kaufet. Das 3ei9t ticf1 beutlicf1, wenn, wie es Qaufig oodommt, bet malet nut einen fel)t getingen

Ten, bie nicqt aUf teiitungen aus bem U;aui~nede~t betu~en (Krebitinflation). Dieie Steigerung ber Umiate im tLauicqnedeQr iit bas nie! geiu#e Kd: terium bafur, lllann eine a>elbnermeQrung, iei es im abfttaften, lei es im tealen Sinne ni~t preisiteigemb lllittt ({. 10). et als ftilQer unb bet Bebatf an CDelb3ei~en filt ben KleinnctfeQr im DetQiiltnis 3U ben gelllaItigen Umiiiten ber gan3en DoIfslllidf~aft relatin gering. (Do~ iit bet Bebarf iOlllOQI an realen lllie an Ktebit3aQlungsmitteln S~wanfungen unterlllotfen, 3.

Download PDF sample

Allgemeine Volkswirtschaftslehre by Dr. Robert Liefmann (auth.)


by Joseph
4.3

Rated 4.89 of 5 – based on 23 votes